Cold Game in Drogenbos (Belgien) am 03.09.2016

Posted on
JeffreyTitelseite

Am Samstag fuhren wir zum Cold Game Wettbewerb nach Drogenbos, der in den vergangenen Jahren in Beerse ausgetragen wurde.

 

Jeffrey durfte nicht mehr in der Anfänger Klasse starten. Dem ersten Start im CG in der ‚Novice‘ Klasse schauten wir mit Spannung entgegen.

 

Ehrlich gesagt, die Aufgaben waren für den Leistungsstand von Jeffrey zu hoch. Der Sprung von ‚Beginners‘ zu ‚Novice‘ war sehr groooß…größer als erwartet. Der Abstand zu ‚Open‘ nicht weit.

Jeffrey’s ‚blinds‘ auf große Entfernung mit Ablenkung im engen Winkel sind dafür momentan noch nicht gut genug.

 

Zusätzlich passte es im Team nicht zwischen Arbeit des Hundes und der Dokumentation. Die Fotografin war, wie ihr das alle kennt, mit der  Kamera auf Kriegsfuß…brachte keine sinnvollen Dokumente zustande! Anbei nur ein Video, das den zweiten Teil der Aufgabe bei Dirk Volders zeigt.

 

Um einige Erfahrung reicher fuhren wir wieder nachhause.

 

Die Winterarbeit ist vorskizziert!!

 

Wie immer war die Prüfung von Rony Michels und seinem Team sehr gut vorbereitet und durchgeführt! Danke dafür!

 

(Video: Conny Mewis)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.